Lohberger Zentralheizungsherd 90.4 Tirol schwarz mit edelstahl (Symbolbild) Zoom

Lohberger ZEH 90.4 Tirol Zentralheizungherd

Vielseitigkeit sowie energieoptimierte Nutzung stehen bei den Lohberger Zentralheizungsherden im Vordergrund.

Sie kochen, braten, backen, bereiten Warmwasser auf und heizen das gesamte Haus. Alles in einem. Sie sparen Strom, senken Ihre Energiekosten und schonen die Umwelt!
Die ideale Kombination.

Der Heberost im Feuerraum der Herdtypen „ZEH“ und dem „AC 105“ lässt sich mit einer Kurbel stufenlos von Sommer- auf Winterbetrieb umstellen.
Roststellung ganz oben bedeutet eine um 50 % reduzierte Leistungsabgabe ins Zentralheizungssystem, jedoch gleiche Koch- und Brattemperatur. Roststellung ganz unten steht für volle Brennstoffbefüllung und volle Wärmeabgabe in die Zentralheizung.

- Holz-Kohle-Zentralheizungsherd mit Stahlplatte
- Brennstofflade
- automatischer Feuerungsregler
- Kesselleistung bei Braunkohle/Holz 12-14kW
- Rauchrohranschluss 145mm

*1: Cerankochfeld: Kombination mit Isolierdeckel nicht möglich!

Bedienungsanleitung für Lohberger Zentralheizungsherde ZEH

Versandfertig : bis zu 14 Werktage

Verfügbarkeit: Auf Lager

5.462,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten (Versandgewicht 250 kg)

* Pflichtfelder



Bestellhotline

Brauchen Sie Hilfe bzw. technische Beratung bei der Bestellung?
Zögern Sie nicht uns anzurufen!

Wir helfen Ihnen gerne in der Zeit von 08:30 bis 17:30 Uhr.

0043 6452 6646

Technische Daten

Technische Daten

Kochfeldausführung69
Hersteller44
Mit Rauchrohranschluss Oben72
Zentralheizung74
Breite900 mm
Höhe850 mm
Tiefe600 mm
Fülltüröffnung Breite210 mm
Fülltüröffnung Höhe150 mm
Backrohrbreite400 mm
Backrohrhöhe435 mm
Nennwärmeleistung min/max (Kw)20 kW (14kW Wasser, 6kW Raum)
Rauchrohr-Durchmesser145 mm
Erforderlicher Kaminzug mbar0,2
Rauchrohranschluss hinten/seitl. Höhe680 mm
Rauchrohranschluss hinten Seitenbabstand120 mm
Rauchrohranschluss seitlich Wandabstand190 mm
Rauchrohranschluss oben Seitenabstand145 mm
Rauchrohranschluss oben Wandabstand175 mm