Lohberger Zentralheizungsherde

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Übersicht  Liste 

  1. Lohberger Zentralheizungsherd 90.4 in crema (Symbolbild)

    Lohberger ZEH 90.4 Zentralheizungherd

    Vielseitigkeit sowie energieoptimierte Nutzung stehen bei den Lohberger Zentralheizungsherden im Vordergrund. Sie kochen, braten, backen, bereiten Warmwasser auf und heizen das gesamte Haus. Alles in einem. Sie sparen Strom, senken Ihre Energiekosten und schonen die Umwelt! Die ideale Kombination. Der Heberost im Feuerraum der Herdtypen „ZEH“ und dem „AC 105“ lässt sich mit einer Kurbel stufenlos von Sommer- auf Winterbetrieb umstellen. Roststellung ganz oben bedeutet eine um 50 % reduzierte Leistungsabgabe ins Zentralheizungssystem, jedoch gleiche Koch- und Brattemperatur. Roststellung ganz unten steht für volle Brennstoffbefüllung und volle Wärmeabgabe in die Zentralheizung. - Holz-Kohle-Zentralheizungsherd mit Stahlplatte - Brennstofflade - automatischer Feuerungsregler - Kesselleistung bei Braunkohle/Holz 12-14kW - Rauchrohranschluss 145mm *1: Cerankochfeld: Kombination mit Isolierdeckel nicht möglich! Bedienungsanleitung für Lohberger Zentralheizungsherde ZEH Mehr erfahren
    5.002,00 €
    Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten (Versandgewicht 250 kg)

    Versandfertig: bis zu 14 Werktage

  2. Lohberger Zentralheizungsherd ZEH 55.4 in weiss mit Stahlplatte (Symbolbild)

    Lohberger ZEH 55.4 Zentralheizungsherd

    Vielseitigkeit sowie energieoptimierte Nutzung stehen bei den Lohberger Zentralheizungsherden im Vordergrund. Sie kochen und bereiten Warmwasser auf und heizen das gesamte Haus. Alles in einem. Sie sparen Strom, senken Ihre Energiekosten und schonen die Umwelt! Die ideale Kombination. Der Heberost im Feuerraum der Herdtypen „ZEH“ und dem „AC 105“ lässt sich mit einer Kurbel stufenlos von Sommer- auf Winterbetrieb umstellen. Roststellung ganz oben bedeutet eine um 50 % reduzierte Leistungsabgabe ins Zentralheizungssystem, jedoch gleiche Kochtemperatur. Roststellung ganz unten steht für volle Brennstoffbefüllung und volle Wärmeabgabe in die Zentralheizung. - Holz-Kohle-Zentralheizungsherd mit Stahlplatte - automatischer Feuerungsregler - Kesselleistung bei Braunkohle/Holz 12-14kW - Rauchrohranschluss 145mm *1: Cerankochfeld: Kombination mit Isolierdeckel nicht möglich! Bedienungsanleitung für Lohberger Zentralheizungsherde ZEH Mehr erfahren
    4.318,00 €
    Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten (Versandgewicht 215 kg)

    Versandfertig: bis zu 14 Werktage

  3. Lohberger Zentralheizungsherd 90.4 Tirol schwarz mit edelstahl (Symbolbild)

    Lohberger ZEH 90.4 Tirol Zentralheizungherd

    Vielseitigkeit sowie energieoptimierte Nutzung stehen bei den Lohberger Zentralheizungsherden im Vordergrund. Sie kochen, braten, backen, bereiten Warmwasser auf und heizen das gesamte Haus. Alles in einem. Sie sparen Strom, senken Ihre Energiekosten und schonen die Umwelt! Die ideale Kombination. Der Heberost im Feuerraum der Herdtypen „ZEH“ und dem „AC 105“ lässt sich mit einer Kurbel stufenlos von Sommer- auf Winterbetrieb umstellen. Roststellung ganz oben bedeutet eine um 50 % reduzierte Leistungsabgabe ins Zentralheizungssystem, jedoch gleiche Koch- und Brattemperatur. Roststellung ganz unten steht für volle Brennstoffbefüllung und volle Wärmeabgabe in die Zentralheizung. - Holz-Kohle-Zentralheizungsherd mit Stahlplatte - Brennstofflade - automatischer Feuerungsregler - Kesselleistung bei Braunkohle/Holz 12-14kW - Rauchrohranschluss 145mm *1: Cerankochfeld: Kombination mit Isolierdeckel nicht möglich! Bedienungsanleitung für Lohberger Zentralheizungsherde ZEH Mehr erfahren
    5.462,00 €
    Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten (Versandgewicht 250 kg)

    Versandfertig: bis zu 14 Werktage

  4. Lohberger Zentralheizungskuechenherd LC80 RLU an anthrazit-metallic

    Lohberger LC 80-Z RaumLuftUnabhängig

    Der Ligna Therm Combi RLU ist der erste raumluftunabhängige Festbrennstoffherd.

    Diese Raumluftunabhängigkeit des Küchenherdes gewährleistet, dass nun endlich auch BesitzerInnen eines Niedrigenergie- oder Passivhauses (mit dichter Gebäudehülle und Wohnraumlüftungsanlagen mit einem Unterdruckwächter) ohne Kompromisse die Vorzüge eines Holzherdes genießen können.

    Zudem ist dieser Küchenherd auch die perfekte Lösung für thermisch sanierte Bestandsgebäude (neue, dichte Fenster!), wenn eine dichte Gebäudehülle nach einer raumluftunabhängigen Lösung für Ihre Küche verlangt.
    Geradliniges, modernes Design in Verbindung mit perfekter Materialverarbeitung zeichnet die Küchenherde der Varioline Serie aus.
    Der Festbrennstoffherd LC 80 verfügt über ein großes Backrohr und einen großen Feuerraum. 

    Vielseitigkeit sowie energieoptimierte Nutzung stehen bei den Lohberger Kochherde im Vordergrund.
    Sie kochen, braten, backen, bereiten Warmwasser auf und heizen das gesamte Haus.
    Alles in einem. Sie sparen Strom, senken Ihre Energiekosten und schonen die Umwelt!
    Die ideale Kombination.

     ...eine zu 100% CO2-neutrale Biomasse-Zusatzheizung!

     

    Vorteile:

     

    • Absolut dicht gegenüber Aufstellungsraum, daher in Kombination mit Unterdruckwächter auch gleichzeitiger Betrieb einer Wohnraumlüftungsanlage oder Dunstabzugshaube möglich
    • Gesamte Verbrennungsluft wird zentral über einen Zuführschacht angesaugt
    • Dichte Kochfläche (Cerankochfeld)
    • Selbsttätig schließende Heiztüre
    • inkl. bewährtem Jetfire Verbrennungssystem
    • Mit einem einzigen Heizgerät kochen, backen, Raum heizen und dem Heizsystem Energie zuführen

    Bedienungsanleitung für Lohberger Küchenherde Varioline Raumluftunabhängig für Passivhaus

    Mehr erfahren
    5.425,00 €
    Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten (Versandgewicht 225 kg)

    Versandfertig: ca.5 Wochen

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Übersicht  Liste